Vereinsbeitritt und künftige Planung

Bamberg_RC_BluWh_Final neuUniversity of Bamberg Rugby Club als Hochschulmannschaft und Vereinsteam

Bamberg:

Die Spielerinnen und Spieler des als Hochschulsportgruppe im April 2012 gegründeten UBRC sind im Februar 2013 zusätzlich dem FC Eintracht Bamberg 2013 e.V. beigetreten. Der Schritt wurde notwendig, da der Sportplatz der Universität im Winter nicht bespielbar ist und außerdem so auch der mittelfristig angestrebte Ligabetrieb realisiert werden kann. Zusätzlich besteht durch die Zugehörigkeit zum Verein die Möglichkeit, die Infrastrukturen des Bamberger Traditionsvereins zu nutzen und außerdem Sponsoren auf sich aufmerksam zu machen.

Logo FC Eintracht BambergDer Präsident des FC Eintracht Bamberg, Matthias Zeck, freute sich über den Beitritt und die Bereicherung der sportlichen Kultur in der Domstadt. Die Rugger seien im Verein herzlich willkommen.

Der Vereinsbeitritt ändert jedoch nichts am Namen des Bamberger Teams und der Loyalität zu seiner Universität. Nach wie vor sind die meisten Spielerinnen und Spieler Studenten und werden weiterhin am Hochschulsport teilnehmen. Der UBRC existiert nun also als Hochschulteam und als Vereinsmannschaft. Damen und Herren haben die Möglichkeit, sowohl an der Uni als auch im Verein zu trainieren und an Spielen und Turnieren teilzunehmen.

Auch die Verantwortlichkeiten innerhalb der Mannschaft bleiben dieselben, das Coachingteam um Head Coach Hanspeter Höra ist weiter aktiv, als Abteilungsleiter für den Verein fungiert neben dem bisherigen Mannschaftsbetreuer Hagen Schmidt nun auch Jörg Stahlmann, der bereits 1996 den ersten Rugbyverein in Bamberg mitbegründete, in der Uniauswahl spielte und sich nun der neuen Generation anschloss. Wir sind über diese Unterstützung sehr glücklich und bedanken uns an dieser Stelle bei Jörg.

Während im Sommersemester auf dem Sportgelände der Uni Bamberg (Dienstag, 18 Uhr) trainiert wird, stehen zusätzlich und im Winter Trainingszeiten im Volkspark auf Plätzen des FC Eintracht Bamberg zur Verfügung. (nähere Informationen unter der Kategorie „Training“).

Strukturell erneuert und gestärkt können die Bamberger Rugger nun die nächsten Herausforderungen angehen: die anstehenden Spiele im Mai sowie die Sponsorensuche!

(HS)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s